logo

Iphigénie en Tauride (Iphigenie auf Tauris) - Premiere

Tragédie in vier Akten von Christoph Willibald Gluck (1714–1787)
Opernklasse der HfM Saar
Leitung: Thomas Max Meyer

» Mehr erfahren

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsverfahren

 

Aktive Teilnahme


  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (Webformular)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Motivationsschreiben
  • wenn möglich eine aktuelle Videoaufnahme, auf welcher der Bewerber/die Bewerberin als Dirigent*in zu sehen ist (keine Rückenansicht, max. 15 Minuten)

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind durch das Webformular online hochzuladen.

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

 

Auswahl der Teilnehmer


Anhand der für die aktive Teilnahme eingetroffene Bewerbungen werden bis zu 12 Kandidat*innen zum Vordirigat eingeladen. Die Ergebnis dieser Auswahl  erhalten die Bewerber*innen bis zum 1. August 2021 per Email. Das Vordirigat findet am ersten Tag der Summer School (Sonntag, den 5. September 2021) um 18 Uhr statt. Unter den vordirigierenden Kandidat*innen werden dann 8 Dirigent*innen für die aktive Teilnahme zugelassen. Für die nicht ausgewählte Kandidat*innen besteht die Möglichkeit, die Dirigierakademie als passive Teilnehmer*innen weiter zu besuchen.

P.S. Die Teilnahmegebühren sind nur nach Einladung zur Teilnahme bis zum 15. August zu bezahlen.

 

 

Passive Teilnahme


  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (Webformular)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto

Eine Bestätigung mit Einladung für die passive Teilnahme erfolgt bis zum 1. August 2021 per Email. Aufgrund der Corona-Maßnahmen kann nur eine begrenzte Anzahl an passive Teilnahmer*innen zugelassen werden.

P.S. Die Teilnahmegebühren sind nur nach Einladung zur Teilnahme bis zum 15. August zu bezahlen.

 

Kosten


Aktive Teilnahme

Für die durch das Vordirigat ausgewählten aktiven Teilnehmer*innen fallen Teilnahmekosten in Höhe von 400 Euro an (eine Verpflegung ist nicht vorgesehen).

Passive Teilnahme

Für die passive Teilnehmer*innen fallen Teilnahmekosten in Höhe von 100 Euro an (eine Verpflegung ist nicht vorgesehen).

Für die Bewerbung, sowohl für die aktive als auch für die passive Teilnahme, sind 100 € bis spätestens zum 1. August 2021 und nach Bestätigung der mögliche Teilnahme auf folgendes Bankkonto zu überweisen:

Kontoinhaber: Landesamt für Zentrale Dienste/LHK

Kreditinstitut: Landesbank Saar

IBAN: DE30590500000700009780 / BIC: SALADE55XXX

Verwendungszweck: “Name / Nachname / Bewerbung Summer School 2021”

Die Bewerber*innen, die ein positives Ergebnis und damit eine Einladung bekommen, werden gebeten, 100 € auf das oben genannten Konto bis zum 15. August 2021 zu überweisen. Die nach dem Vordirigat ausgewählten aktiven Teilnehmer*innen müssen die restlichen 300€ (für die aktive Teilnahme) vor Ort in bar bezahlen*. 

*Den ausgewählten Teilnhmer*innen, welche die passive Teilnahme nicht wahrnehmen möchten, werden die bereits gezahlten 100€ zurückerstattet. 

 

Webformular


    Hiermit bewerbe ich mich für die

    an der Dirigierakademie 2021
    (Künstlerische Leitung Prof. Georg Grün)

    Meine Daten

    Vorname*

    Nachname*

    Adresse*

    Telefon

    Emailadresse*

    Geburtsdatum*

    Staatsangehörigkeit*

    Bewerbungsunterlagen

    Tabellarischer Lebenslauf mit Foto*
    (pdf|zip|jpg|png|gif max. 5MB)

    Motivationsschreiben
    (pdf|zip|jpg|png|gif max. 5MB)

    Link zu einer Video-File

    Für die Bewerbung sowohl für die aktive als auch für die passive Teilnahme sind 100 € bis spätestens zum 15. August 2021 auf dem oben genannten Bankkonto zu überweisen. Die Teilnahmegebühren sind nur nach Einladung zur Teilnahme bis zum 15. August zu bezahlen.

     

     

    Info


    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

    Mauro Barbierato
    m.barbierato@hfm.saarland.de